125 Jahre Einsatz für bessere Arbeitsbedingungen

      Kommentare deaktiviert für 125 Jahre Einsatz für bessere Arbeitsbedingungen

Die IG Metall feiert in diesem Jahr 125jähriges Bestehen. Am 5. Juni 1891 wurde eine der wichtigsten Vorläufer der heutigen IG Metall gegründet, der Deutsche Metallarbeiter-Verband, kurz  DMV.

Samstags gehört mein Papi mir - DGB-Plakat von 1956

Samstags gehört mein Papi mir – DGB-Plakat von 1956

Plakat aus den 90ern - zur 35h Woche

Plakat aus den 90ern – zur 35h Woche

Die zunehmende Digitalisierung, die unter dem Stichwort Industrie 4.0 die Arbeit in den Unternehmen umwälzt, prekäre  Beschäftigung und Alterssicherung sind große Herausforderungen für die sich das Engagement lohnt. Die IG Metall will diese Veränderungen im Sinne der Beschäftigten gestalten – gleichzeitig gilt es auch das Erreichte für die nächste Generation zu bewahren.

Die IG Metall begeht das Jubiläumsjahr mit vielen Veranstaltungen, beispielsweise einen Festakt in der Frankfurter Paulskirche. Die Herausforderungen haben sich im Laufe der Jahre gewandelt – die Motivation war immer die gleiche: Eine Verbesserung unserer Arbeitsbedingungen.

Auch die Verwaltungsstelle Offenburg feierte dieses Jubiläum gebührend am 23. Juli in Offenburg – Berichte hierzu folgen.

IGM125_FB_GeteiltesBild_HERZ

125 Jahre IG Metall – Grund zum Feiern!