Vertrauensleute unterstützen den Berufsinformationstag in Kappelrodeck

Infostand der Vertrauensleute in Kappelrodeck

Kappelrodeck. Bei strahlendem Sonnenschein fand diesen Samstag ein Berufsinformationstag im Werkzeugbau bei Schaeffler in Kappelrodeck statt.

Interessierte Schüler hatten die Möglichkeit sich von typischen Berufsbildern – etwa dem des Produktdesigners oder des Werkzeugmachers zu informieren. Ausbilder und Auszubildende der Lehrwerkstatt Bühl informierten die Interessenten aus erster Hand.

Mit ein bisschen Fingerfertigkeit konnten aus gelaserten Metallplatinen Rosen geformt werden

Am Infostand der Universität Karlsruhe wurde ein in Projektarbeit hergestellter Rennbolide ausgestellt. Angehende Bachelor und dual Studierende konnten sich vor Ort über die Aufgaben eines Konstrukteurs informieren. Seit Jahren engagiert sich Schaeffler erfolgreich, um Jugendliche für MINT-Berufe zu begeistern. „MINT“ ist die Abkürzung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Seit über einem Jahr ist der Schaeffler Standort Bühl und damit natürlich auch die Mitarbeiter/innen des Werkzeugbaus in Kappelrodeck tarifgebunden. Selbstverständlich durfte da ein Informationsstand der IG Metall nicht fehlen. Aktive Vertrauensleute informierten über die Vorzüge des Tarifvertrages und weitere tarifpolitische Themen. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung mit durchweg positver Resonanz der Besucher. Herzlichen Dank an die freiwilligen Helfer.