Aktiengesellschaft

      Keine Kommentare zu Aktiengesellschaft

Eine Aktiengesellschaft (AG) ist nach deutschem Recht eine von fünf Formen einer Kapitalgesellschaft. Die Aktiengesellschaft hat drei Organe: Vorstand, Aufsichtsrat und Hauptversammlung. Der Aufsichtsrat ist ein Kontrollgremium, dass zur Hälfte mit Arbeitnehmervertretern besetzt ist, er wählt die Mitglieder des Vorstandes. Ein Aktionär ist Inhaber eines Anteils an einer Aktiengesellschaft (§ 54 Abs. 1 AktG). Aktionäre haben das Unternehmen bei der Unternehmensgründung oder nachfolgenden Kapitalerhöhungen mit Eigenkapital ausgestattet, oder haben die Anteile durch Übertragung von früheren Inhabern erworben. Sie üben ihre Rechte im Allgemeinen durch die Teilnahme an der Hauptversammlung, durch ihr Recht auf Auskunft und auf Dividende sowie gegebenenfalls auf Liquidationserlös aus.

Schreibe einen Kommentar