Aufsichtsrat

      Kommentare deaktiviert für Aufsichtsrat

In deutschen Aktiengesellschaften wird die Unternehmensführung durch den Vorstand wahrgenommen. Dessen Tätigkeiten sollen – um beispielsweise Misswirtschaft oder eigennütziges Fehlverhalten zu unterbinden laut Aktiengesetz (AktG) durch ein Aufsichtsratgremium überwacht werden. Dieses Überwachungsgremium wird besetzt aus Arbeitgebervertretern und Arbeitnehmervertretern. Die Arbeitgeberseite bestellt den Vorsitzenden und hat bei Entscheidungen eine Stimme mehr als die Arbeitnehmerseite. Bei Schaeffler besteht der Aufsichtsrat aus 20 Mitgliedern.