IG Metall

      Keine Kommentare zu IG Metall

Erste Vorläufer der IG Metall wurden vor 125 Jahren in Frankfurt gegründet. Interessengemeinschaft der Arbeitnehmer in der Metall- und Elektroindustrie. Gesetzlich werden den Mitgliedern der Gewerkschaft bestimmte Rechte gewährt – die ihnen bei der Durchsetzung ihrer Interessen behilflich sind, beispielsweise die Tarifautonomie oder das Recht, während Tarifverhandlungen streiken zu dürfen. Die IG Metall hat ihre Zentrale in Frankfurt, der Schaeffler-Konzern wird in München betreut, die Mitglieder der Marke LuK über die Verwaltungsstelle in Offenburg. Finanziert wird die Gewerkschaft über die Mitgliedsbeiträge der 2,1 Millionen Arbeitnehmer. Jedem Mitglied steht unter anderem Beratung und eine Arbeitsrechtsschutzversicherung zu, Streikgeld bei Arbeitskampfmassnahmen und nach einer Karenzzeit von einem Jahr eine Freizeit-Unfallversicherung. Bei der Steuererklärung gilt die Gewerkschaft als Berufsverband, deshalb sind Mitgliedsbeiträge steuerlich absetzbar.

Schreibe einen Kommentar